72h-Aktion: Update

Wie bereits letzte Woche berichtet, nimmt das Fernweh-Team der Kolpingsfamilie Haueneberstein an der diesjährigen 72h-Aktion des BDKJs teil. Zusammen mit den Pfarr-und Kolpingjugenden Baden-Oos und Sandweier haben sie die Gruppe Gänseblümchen gegründet und sich für die Get-it-Variante entschieden, bei der sie ein Projekt zugeteilt bekommen. Dieses wird erst am 23.5. um 17:07 Uhr verkündet. Deshalb wissen auch wir noch nicht, wo genau das Projekt stattfindet. Bisher ist nur bekannt, dass der Gruppe Gänseblümchen zusammen mit der Gruppe „Hoch hinaus!“ aus Baden-Baden das Projekt an der Kirche St. Bernhard bekannt gegeben wird.

 

Die Gruppe freut sich über jeden, der sie während des Projektes einmal besucht. Sei es, um tatkräftig mit anzupacken, ihnen mit Rat zur Seite zu stehen, ein Stück Kuchen vorbeizubringen oder sie einfach nur anzufeuern und zu ermutigen. Der genaue Standort wird, sobald er bekannt ist, auf Facebook und Instagram bei @gaensebluemchen_72h bekannt gegeben. Außerdem werden wir auch hier und auf unserer Facebook-Seite alle wichtigen Informationen veröffentlichen und alle auf dem Laufenden halten. Ansonsten können sich willige Helfer auch bei Beatrice Holz  melden.

Wir sind sehr gespannt, was die Gruppe Gänseblümchen erwartet und wie sie ihr Projekt meistern. In der nächsten Woche werden wir auf jeden Fall davon berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.