Fernweh-Ferienfreizeit

Wir möchten Danke sagen:
Danke für zehn wundervolle Tage in Rückholz. Zehn Tage voller Abenteuer, gutem Essen, viel Gelächter und tollen Spielen. Wir haben zusammen gelacht, geweint, unsere eigenen Grenzen kennengelernt und manchmal sogar überwunden.
Anfangs waren wir insgesamt 25 Personen, die sich untereinander nur in den seltensten Fällen gekannt haben – doch nach diesen zehn Tagen waren wir nicht mehr 25 Einzelpersonen, sondern EINE Gruppe.
Und dafür möchten wir danke sagen. Jeder einzelne Teilnehmer hat zu dieser Ferienfreizeit beigetragen und sie zu dem gemacht, was sie war: eine wundervolle, gemeinsame Zeit, auf die wir Betreuer in Zukunft gerne zurückblicken werden.
Wir freuen uns schon darauf, euch beim Nachtreffen wieder zu sehen und vielleicht den ein oder anderen auch nächstes Jahr wieder bei der Fernweh-Freizeit begrüßen zu dürfen!
Eure Betreuer
Andreas, Beatrice, Céline, Cornelia und Moritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.